Volkshochschule Tempelhof-Schöneberg

Die BVG hat 2008 das elektronische Auskunftssystem fahrinfo-berlin.de erweitert. Seither können auch barrierefreie Verbindungen im Netz des Verkehrsverbundes in Berlin und Brandenburg gezielt gesucht werden. Man kann aber auch eine gewählte Verbindung entprechend überprüfen. Wenn Sie gern in Berlin und seiner Umgebung unterwegs sind, können Sie sich mit der elektronischen Auskunft auch die günstigsten barrierefreien Verbindungen aussuchen.

Der Kurs richtet sich an Seniorinnen, Senioren und Mobilitätseingeschränkte mit PC- und Internet-Grundfertigkeiten (z.B. Mausbedienung)

Altersgruppen:

Senioren

Verkehrsteilnehmer:

Nutzer öffentlicher Verkehrsmittel

Termine:

Informationen zu Terminen erhalten Sie über die bezirksübergreifende Kurssuche der Berliner Volkshochschulen:

Http://www.vhsit.berlin.de/VHSKURSE/BusinessPages/CourseSearch.aspx

Kooperationspartner:

BVG

Zeitaufwand:

2 Unterrichtseinheiten a 45 Min.

Kosten:

kostenlos, Anmeldung unbedingt notwendig

Lernort:

VHS, Barbarossaplatz 5, 10781 Berlin,, Raum 119, EDV Der Schulungsraum kann barrierefrei erreicht werden.

Link Website:

BVG:
PC-Kurs zum Elektronischen Auskunftssystem für Senioren und Menschen mit eingeschränkter Mobilität

VBB:
Mobilität für alle – die barrierefreie VBB-Fahrplanauskunft für Berlin und Brandenburg

 

Volkshochschule Tempelhof-Schöneberg
Barbarossaplatz 5
10781 Berlin
Tel.: Anmeldung (030) 90277 - 3000 oder -3516
Fax: (030) 902 77-8944
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Ansprechpartner Herr Walter Kaschubat (Programmbereichsleiter)